Relaunch der vhs Kreis Kronach

Im frischen Look präsentiert sich seit dem Herbstsemster 2011 der Internetauftritt der vhs Kreis Kronach. Moderner geht es dabei aber nicht nur bei der Optik zu, sondern auch unter der Haube.

Erstmals kommt bei einem Webauftritt das HTML 5 Boilerplate zum Einsatz, das einfach schon von vornherein viele Stolpersteine aus dem Weg räumt. Damit einher geht dann aber auch der Wechsel vom antiquierten ISO-8859-1 hin zu UTF-8 und HTML5. Obwohl nicht zwingend notwendig, aber natürlich absolut sinnvoll, kommt jetzt auch php5 zum Einsatz.

Von 1999 bis 2011 das Online-Gesicht der vhs

Dank HTML5 konnte das schon vorhandene, semantische Markup weiter optimiert werden, CSS3 sorgt, sofern es der Browser unterstützt, mit Schatten und abgerundeten Ecken für ein bisschen Pep in der Optik. Und weil das ganze eben nicht aus dem Baukasten kommt sieht es auch nicht aus wie Baukasten.

Mit frischer Optik ins neue Jahrzehnt

Der Besucher findet auf der neuen Homepage vor allem mehr Information. War die alte Seite eher eine digitale Version des Programmheftes zeigt der neue Auftritt, was die vhs Kreis Kronach neben dem klassischen Unterrichtsprogramm sonst noch tut – von internationalen Projekten bis hin zu Firmenkooperationen. Damit das auch alles aktuell bleibt werkelt im Hintergrund als CMS WordPress. Da man als vhs auch im Bloggingbereich, bei Youtube und bei Facebook stärker vertreten sein will erlaubt es der Einsatz von WordPress für den Internetauftritt, ohne doppelten Schulungsaufwand gleich zwei Kanäle zu bedienen.

Und nicht nur in Sachen Web 2.0 wird in Zukunft noch das ein oder andere zu sehen sein, eine für den mobilen Einsatz optimierte Version der Homepage ist bereits in Arbeit und über den Winter wird auch in Sachen Barrierefreiheit noch das ein oder andere verwirklicht werden.