Baseball-Bundesliga.de

Es war ruhig hier die letzten Wochen. Die Baseballsaison 2012 wirft ihren Schatten voraus und in ihrem Windschatten kommt eine neue Website mit. Und diese Website war in den letzten Wochen mein liebstes Betätigungsfeld. Meistens jedenfalls.

Grundlage

Die Seite basiert auf WordPress. Was anderes darf man von mir derzeit auch nicht wirklich erwarten. Aufgrund des strammen Zeitplans (ein Monat, ein Entwickler, der zu allem Überfluss auch noch einem Beruf nachgeht) wurde ein fertiges Template als Grundlage herangezogen, das durch den grandiosen Christian Swoboda für die eigentliche Aufgabenstellung umgestaltet wurde.

Ausschlaggebend für die Wahl des Mediaflux-Templates war nicht nur die grundsätzliche optische Ausrichtung, sondern auch die Tatsache, dass es mehr oder weniger moderne WordPress-Features wie Menüs von Haus aus unterstützt. Der Quelltext ist aber leider nicht besonders hübsch und vor allem das CSS ist dermaßen überspezifiziert, da kann man mitunter schon mal zu viel bekommen.

Besonderheiten

Es gibt für WordPress ja Plugins für jeden (un)möglichen Anwendungsfall. Es gibt aber nichts für eine Ligaverwaltung. Aus diesem Grund ist der komplette spielbetriebsrelevante Teil selbst geschrieben. Für Spielpläne und Tabellen werden Schnittstellen verwendet, die ich bereits vor einigen Jahren in die Spielbetriebssoftware des DBV integriert habe und die für die neue Website entsprechend erweitert wurden. Gleiches gilt für Daten, die aus der Spielerpasssoftware opaso kommen. Auch hier wurden die Schnittstellen zum Teil beträchtlich erweitert und stehen in Kürze vermutlich auch allen Landesverbänden zur Verfügung.

Zum ersten Mal in einem meiner Projekte kommt auf dieser Seite leaflet zum Einsatz, nicht nur optisch das bessere Google Maps.

Eine besondere Herausforderung war die Anbindung des Livescoring und der daraus resultierenden Statistiken, bietet doch GameChanger keine API an. Ein Teil der Daten steht zwar als JSON zur Verfügung, manchmal hilft dann aber nur ein beherzter Griff zu PHP Simple HTML DOM Parser, um an die gewünschten Informationen zu kommen.
Ob und wie performant diese Lösung ist wird sich am 30. April zeigen, wenn die Saison mit dem Nightgame Mainz Athletics gegen die Buchinder Legionäre beginnt. Und ich werde am Mikro sitzen, also macht’s nicht gleich kaputt.

Geschwindigkeit

Performance ist natürlich ein gutes Stichwort.
Neben Caching- und Expire-Einstellungen, die man im Detail in meiner Artikelserie „xtcModified on steroids nachlesen kann, ist hier die Plugin-Schatulle von WordPress reich gefüllt:
Als Cache-Plugin kommt, wegen guter Erfahrungen bei Mister Baseball, WP Super Cache zum Einsatz.
Um Minimierung und Verknüpfung von Javascript- und CSS-Dateien kümmert sich Better WordPress Minify, das überragende Konfigurationsmöglichkeiten bietet, mir deren Hilfe man einstellen kann, was wie und wo minimiert wird.
Diese Maßnahmen bringen die Seite auf respektable 92 von 100 möglichen Page-Speed-Punkten.
Darüber hinaus werden die Informationen, die aus den APIs bezogen werden, mit Hilfe der Transients API von WordPress gechached.

Und jetzt: Play Ball!

Startseite


Clubs


Clubinfo


Roster


Liveticker

Ich bin Web Developer und arbeite als Lead Developer bei WIBROS. Ich liebe das Internet, Baseball, Softball, Bier und die Farbe orange. Ich hab früher mal zu viel Kaffee getrunken.

Comments (3) Write a comment

  1. Pingback: Relaunch Baseball-Bundesliga.de | Blogpotato

Leave a Reply to Timo Cancel reply

Required fields are marked *.